Unsere Formate

Das ZKK plant regelmässige Veranstaltungen, darunter den ZKK:Salon, die ZKK:Lectures/ Workshops und die ZKK:Rereadings.

ZKK:Salon

Der ZKK: Salon will Diskussionen über aktuelle Fragestellungen und Themen des ZKK mit internationalen WissenschaftlerInnen führen. Geleitet wird das Gespräch von einem ZKK-Mitglied.

ZKK:Lectures/ Workshops

Für die ZKK: Lectures/ Workshops laden wir WissenschaftlerInnen ein, die für die Forschung im ZKK inspirierend sind.

ZKK:Rereadings

Die ZKK:Rereadings sollen in Vergessenheit geratene ästhetische bzw. künstlerische Debatten wieder aufleben lassen. Anhand von schriftlichen Dokumenten, Fotos, Videos oder Audiomitschnitten rekonstruieren wir kontroverse Diskussionen im 20. Jahrhundert und bereiten diese für eine Relektüre vor.